SYMPOSIUM UNERWARTETE ALLIANZEN – Fragmente des Realen

Katja von Puttkamer
Ausstellung

GASTHOFAIR_puttkame
Foto Katja von Puttkamer

Eröffnung 8. Oktober 2016, 19 Uhr

#hotelfriends
Worringer Straße 94-96
40210 Düsseldorf

In Katja von Puttkamers Motivwelt unterbrechen gestalterische Blüten der zeitgenössischen Stadtdekoration die serielle Monotonie nachkriegsmoderner Bauornamente. Ausgehend von einer alltäglich erlebten Gebrauchsarchitektur setzt sie Stadtbilder zusammen, die zwischen malerischer und analoger Räumlichkeit balancieren. Ihre Installation zeigt neue Arbeiten, die sie während und nach ihrem Gastaufenthalt in Düsseldorf im Frühsommer dieses Jahres entwickelt hat.

Katja von Puttkamer lebt und arbeitet in Ingelheim am Rhein. Sie hat an der Akademie der Bildenden Künste in München studiert. 1989/90 erhielt sie ein DAAD-Stipendium für das Hunter College (New York), 1990 den Förderpreis Bildende Kunst und den Kunstpreis Berlin der Akademie der Künste, 1992 Förderstipendium des Künstlerinnenprogramms der Berliner Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kulturteil, 2010-12 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Kaiserslautern.

Fotoalbum
Katja von Puttkamer