ZU GAST – working out

temporäres Büro und Performance
von ACAD&C (Agency for Contemporary Artistic Discourse & Collaboration)

im Rahmen des Veranstaltungsprogramms der Ausstellung „Vom Wert der Kunst als Wert der Arbeit”

12642857_1260889733924892_2356150231600111714_n
Fotografie ACAD&C

Freitag, 27. und Samstag, 28. Mai 2016
geöffnet 11 – 18 Uhr

REZEPTION (Glashaus)
Worringer Platz 1
40210 Düsseldorf

Als Teilnehmer/innen der Ausstellung “Vom Wert der Kunst als Wert der Arbeit” eröffnen die Betreiber/innen der ACAD&C (Agency for Contemporary Artistic Discourse & Collaboration) auf dem Worringer Platz ein temporäres Büro, dessen Arbeit sich auch auf den städtischen Raum ausweiten soll. Befragungen zu Wertschöpfungs- und Selbstoptimierungsstrategien, aber auch die Hinterfragung von „Kultur als Mittel der Erholung“ stehen dabei im Zentrum ihrer Forschungen vor Ort, die in enger Auseinandersetzung mit Passant/innen in filmische und narrative Dokumentationen verarbeitet werden.

Informationen zur Ausstellung “Vom Wert der Kunst als Wert der Arbeit”, die noch bis zum 19. Juni im WELTKUNSTZIMMER an der Ronsdorfer Straße zu sehen ist, finden sich auf der Projektwebseite.

 

In der Reihe ZU GAST übergeben wir die Schlüssel zu unserer Rezeption unseren Gästen, die inhaltlich und organisatorisch eigenverantwortlich Veranstaltungen auf dem Worringer Platz gestalten.